single-event.php

Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

Di 04.12.
10:00–11:00 Uhr

Stadtbibliothek
Klassen 1 und 2 oder Vorschulkinder
2,00 € pro TeilnehmerIn

Lesung und Tanzworkshop mit dem Schauspieler Stephan Clemens und dem Tanzpädagogen Gaetan Chailly


Der Räuber Hotzenplotz ist zurück! Der Mann mit den sieben Messern und der Pfefferpistole ist aus dem Spritzenhaus ausgebrochen und hält nicht nur den Wachtmeister Dimpfelmoser in Atem. Auch Kasperl und Seppel wollen mit von der Partie sein und helfen, den gefährlichsten Räuber des Landkreises zu schnappen. Der Plan, den sie schmieden, ist einfallsreich, überraschend, aber auch gefährlich. Gemeinsam machen sich die beiden auf den Weg in den Wald, um dem bekanntem Dieb ein für alle Mal das Handwerk zu legen.

Das Theater Ulm freut sich, diese Spielzeit den RÄUBER HOTZENPLOTZ als Weihnachtsmärchen auf die Bühne zu bringen und widmet dem neuen, bislang unbekannten Abenteuer des berüchtigten Halunken DER RÄUBER HOTZENPLOTZ UND DIE MONDRAKETE anlässlich der Kinderbuchmesse eine Lesung. Im Anschluss an die Lesung und inspiriert von Otfried Preußlers Geschichte bietet der Tanzpädagoge Gaëtan Chailly einen Bewegungsworkshop an. Lasst Euch entführen in die Welt der Choreographie! Notwendig sind nur Lust und Laune und bequeme Kleidung.

Ein Angebot des Theaters Ulm