single-event.php

Lilli Langohr, eine Meisterin der Sinne!

Mi 05.12.
14:30 Uhr

Stadthaus Ulm
Klassen 1 bis 4
2,00 € pro TeilnehmerIn

Münsterführung mit "Lilli Langohr der Fledermaus vom Ulmer Münster" und der Autorin Kathrin Schulthess


Lilli Langohr ist eine kleine Fledermaus, die auf der Orgelempore des Ulmer Münsters wohnt. Dort lebt es sich nicht schlecht, wäre da nur nicht ihr Freund, der Organist Franz, der oft und gerne an der großen Münsterorgel spielt. Und das auch noch tagsüber, wenn Lilli in ihrem Versteck hinter der großen Orgelpfeife schlafen will. Oft wird es so laut, dass sie kein Auge mehr zumachen kann. So beschließt Lilli Langohr eines Tages, sich einen neuen Schlafplatz im Münster zu suchen. Auf ihrem Flug durch die Kirche trifft sie viele Gestalten, die Interessantes über das Münster zu berichten wissen. Ein mittelalterlicher Baumeister erzählt ihr vom Münsterbau, der Prophet Moses berichtet, wie er zu seinen Hörnern gekommen ist und Engel erklären, warum die Kirche früher einmal ganz anders aussah als heute. Pelikan, Spatz und Adlerküken haben genauso ihre eigenen spannenden Geschichten wie die grimmigen Gestalten, die sich unter den Holzsitzen im Chorgestühl verbergen. Selbst der Teufel hat sich ins Münster geschlichen und jagt der kleinen Fledermaus Lilli einen gewaltigen Schrecken ein.