single-event.php

Herr Krake räumt das Meer auf

Sa 21.05.
11:00–11:50 Uhr

Stadtbibliothek Ulm – im Freien Außenbereich Forum, bei Regenwetter innen
ab 4 Jahren
kostenfrei

Lesung mit Bilderbuchkino mit der Autorin Barbara Rose


Herrn Krake fallen eines Tages die zahlreichen Schimmerhüllen-Quallen und Fetzenfische auf, die er noch nie in der Nachbarschaft gesehen hat. Seine Krabbenfreundin kann ihn aufklären: Das sind keine Tiere, sie kommen von den Überwasserbewohnern! Und sie sind gefährlich für die Meerestiere.
So kann es nicht weitergehen, da sind sich alle einig! Daher entwickeln sie einen Plan, wie sie die Schimmerhüllen wieder loswerden können: Sie basteln daraus Meeresrosen und bringen die Menschen so dazu ihren Müll wieder mitzunehmen!

Die Autorin präsentiert die großen farbigen Bilder zu der Geschichte und kommt mit den Kindern ins Gespräch.

Barbara Rose ist Journalistin und Autorin. Seit 15 Jahren schreibt sie Kinder-und Jugendbücher.
Über sich selber erzählt sie: “Schon als Kind wollte ich unbedingt Bücher schreiben. Am liebsten zusammen mit meiner Schwester, die sollte die Bilder zu den Geschichten malen. Aber dann erzählte mir jemand, dass alle Autoren arm sind, in ungeheizten Zimmern leben und ihr ganzes Leben lang nur dünne Suppe schlürfen. Die Vorstellung fand ich so gruselig, dass ich lieber meinen anderen Wunschberuf studierte und Journalistin wurde. Dreizehn Jahre lang habe ich Sendungen für Kinder und Jugendliche im Radio moderiert, fürs Fernsehen gearbeitet, für Zeitungen und Zeitschriften geschrieben. Als ich dann selbst Kinder hatte und ihnen viele Bücher vorlas, erinnerte ich mich wieder an meinen ersten Lieblingsberuf. Inzwischen hatte ich einen Mann, ein gemütliches Häuschen mit warmem Ofen und konnte für meine Familie und mich auch ab und zu dicke Suppe mit Würstchen drin kochen. Viel konnte also nicht mehr schief gehen, und so fing ich endlich an, Bücher zu schreiben. Und weil mir das so viel Spaß macht, kommen ständig neue dazu.”

Dauer etwa 50 Minuten

 

© Verlag annette betz

Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Ulm