single-event.php

Feuerbruder und Regenschwester

Fr 07.12.
11:00 Uhr

Stadthaus Ulm
Klassen 6 und 7
2,00 € pro TeilnehmerIn

Autorinnenlesung mit Jutta Kounovsky


Eine fantastische Reise zum Feuerberg: „Jetzt würde es passieren. Weil die beiden so furchtbar stritten und es nicht sahen. Die dunklen Wolken nicht sahen, die immer näher kamen. Ein greller Blitz durchschnitt den Himmel und riss den Berg entzwei.“ Jeder auf der Insel kennt die alte Sage, mit der ihr Leben eng verbunden ist. Es heißt, nur die Tränen der Tochter der Herrscherin können den Vulkan besänftigen, der vor langer Zeit fast das Schicksal der Insel besiegelte. Seitdem wird den Herrscherinnen immer nur eine Tochter geboren. Kommt ein Sohn auf die Welt, droht der Untergang. Lange Zeit schon schläft der Vulkan, da erreicht schlimme Kunde die Hauptstadt: der Berg raucht. Doch zwei Menschen könnten die Insel vor dem Untergang retten. Werden sie den rauchenden Berg rechtzeitig erreichen?

Unterstützt von der Buchhandlung Aegis Literatur