single-event.php

Die Stimme pflegen und Kinderohren kitzeln

Mi 05.12.
14:00–17:00 Uhr

Stadtbibliothek
für Ehrenamtlich Vorlesende und Interessenten an einer solchen Tätigkeit
kostenfrei

Ein Praxisseminar für Vorleser und Vorleserinnen mit Barbara Zeller


Die Aufmerksamkeit der ZuhörerInnen gewinnen, sie eintauchen lassen in Bücherwelten, das ist es doch, was jeden Vorleser, jede Vorleserin antreibt. Die gute Nachricht: unser Instrument Stimme ist wie gemacht dafür. Sie möchte bewegt werden, Kontraste setzen, lebendige Dynamik ausdrücken, auch mal entschleunigend wirken oder stellenweise sogar schweigen. Bewegungsfreiheit tut der Stimme gut und auf Kinderohren wirkt das wie ein “Hingucker“. Diese “sperren ihre Ohren auf“ und lassen sich durch kreativen Umgang mit Tönen, Geräuschen, Lauten, Worten, Sätzen… animieren, beruhigen oder zentrieren. In leicht zu erlernenden Übungen werden stimmpflegende Elemente angeleitet und die Veränderungsmöglichkeiten des eigenen Klanges erforscht. Auch der Zusammenhang von Gefühlen und authentischem Ausdruck wird berücksichtigt. Gönnen Sie ihrer Stimme Raum und den Kinderohren eine Erfrischung. Direkt im Anschluss an die Schulung gehen die Teilenehmenden zur KIBUM-Ausstellung ins Stadthaus und lesen dort Kinder vor.

Anmeldung bis 22.11.: „Abenteuer Lesen“, Bürgeragentur ZEBRA, Bürgerhaus Mitte, Schaffnerstr. 17, 89073 Ulm,
Telefon: 0731 6025671 (AB), E-Mail: abenteuer-lesen@zebra-ulm.de,
online: www.abenteuer-lesen-ulm.de/fortbildung/

Ein Projekt von Abenteuer Lesen und der Stadtbibliothek Ulm