single-event.php

Belle & Sebastian

Do 06.12.
10:40–12:30 Uhr

Obscura Kino
Klassen 2 bis 5
3,00 € pro TeilnehmerIn

Kino
Literaturverfilmung nach einer wahren Geschichte und dem gleichnamigen Kinderbuch von Cécile Aubry


Sebastian wächst bei dem eigenbrötlerischen und doch liebenswerten Jäger César in den französischen Bergen auf. Fürsorglich kümmern sich César und seine Nichte um den kleinen Jungen, dessen Eltern nicht mehr da sind. Eines Tages trifft Sebastian bei einem Spaziergang auf einen großen Hund. Alle anderen im Dorf halten ihn für eine Bestie, die Tiere tötet und Menschen angreift. Doch Sebastian freundet sich mit ihm an und nennt ihn „Belle“. Von nun an sind die beiden unzertrennlich. Doch ihre Freundschaft ist in Gefahr.

Neben den schönen Bildern und der Freundschaft zwischen Tier und Mensch geht es aber auch um wahre historische Hintergründe. Doch Belle und Sebastian sind zweifelsfrei die Helden der Geschichte – zwei Außenseiter, die sich gefunden haben und die niemand trennen kann. Aufwändig produziertes Kinderfilmkino, wie man es sich besser nicht wünschen kann. Unterrichtsmaterial zur Nachbereitung gibt es im Kino. Regie: Nicolas Vanier, Frankreich 2013, 99 Minuten.

Die Filmbeiträge wurden von der Kunst- und Kulturwerkstatt kontiki zusammengestellt